IHK Kassel-Marburg Homepage
20.07.2017

Hessischer Einzelhandel im Mai 2017 - Konjunkturindikatoren im Plus

Die hessischen Einzelhändler konnten im Mai 2017 ihren Umsatz preisbereinigt um 5,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat steigern. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, waren 0,2 Prozent mehr Personen beschäftigt als im Mai 2016.

Die Einzelhändler mit Kommunikations- und Informationstechnologie trugen mit einem Umsatzzuwachs von 25,5 Prozent erneut kräftig zum positiven Gesamtwachstum bei. Daneben konnten der Internet- und Versandhandel (plus 16,6 Prozent) sowie die Händler von Haushaltsgeräten (plus 7,0 Prozent) im Mai ihre Erlöse überdurchschnittlich steigern. Leichte Einbußen verzeichneten im Vorjahresvergleich die Einzelhändler auf Märkten (minus 1,0 Prozent) sowie die Tankstellen (minus 0,7 Prozent).

Die Zahl der Beschäftigten lag im Mai 2017 um 0,2 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Während dabei Teilzeitbeschäftigungen abgebaut wurden (minus 0,4 Prozent), stieg die Zahl der Beschäftigungsverhältnisse in Vollzeit deutlich an (plus 1,1 Prozent).

Einzelhandel Hessen Mai 2017
 
GrimmHeimat Nordhessen
Facebook Twitter Xing Youtube
Industrie- und Handelskammer
Kassel-Marburg
Kurfürstenstraße 9
34117 Kassel
Telefon +49 561 7891-0
Telefax +49 561 7891-290
E-Mail info@kassel.ihk.de
DIHK Deutscher Industrie- und Handelskammertag AHK Deutsche Auslandshandelskammern Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern

Bildrechte: © Getty-Images.de - Vincenzo Lombardo. © Fotolia.com - StockPhotoPro, contrastwerkstatt, Sergey Nivens, vege. © ImagePoint.biz - 554159.

© 2017 IHK Kassel-Marburg