IHK Kassel-Marburg Homepage
24.01.2018

Stellenangebot Volljurist/in mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Öffentliches Recht

Die Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg vertritt erfolgreich die Interessen von ca. 75.000 Mitgliedsunternehmen in einer prosperierenden Wirtschaftsregion im Herzen Deutschlands. Mit rund 120 Mitarbeitern bezieht sie Position zu Standort- und anderen Wirtschaftsthemen, erbringt vielfältige Beratungs- und Serviceleistungen und setzt vom Staat übertragene Aufgaben kundenorientiert um.

Motivierte, engagierte und qualifizierte Mitarbeiter/innen sind unser entscheidendes Leistungspotenzial. Am Standort Kassel suchen wir für den Bereich Recht und Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine
 
Volljurist/in mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Öffentliches Recht

Es handelt sich um eine Vollzeitarbeitsstelle mit 40 Arbeitsstunden pro Woche.

Ihre Aufgaben:
  • Ansprechpartner/in bei Fragen zum öffentlichen Recht sowie zum öffentlichen Haushaltsrecht
  • Unterstützung der Bereichsleitung bei kammerrechtlichen Fragestellungen 
  • Weiterentwicklung des Vertrags- und Beteiligungsmanagements 
  • Prüfung von Zuwendungen und Projektfinanzierungen 
  • Rechtliche Prüfung bei Vergaben der IHK 
  • Einführung, Umsetzung und Weiterentwicklung eines Risikomanagement- und eines nachhaltigen Compliance Management Systems (CMS)


Ihre Qualifikationen:
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • nach Möglichkeit zwei mindestens befriedigende Staatsexamina
  • idealerweise einschlägige Erfahrungen im Öffentlichen Recht und insbesondere im Haushaltsrecht
  • Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte anschaulich darzustellen
  • hohe Sozialkompetenz, ausgeprägte Teamfähigkeit sowie gute kommunikative und analytische Fähigkeiten
  • hohes Maß an Engagement und Zuverlässigkeit sowie Umsetzungsstärke

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem eigenverantwortlichen Arbeitsumfeld, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein angenehmes Betriebsklima.

Wenn Sie in dieser Aufgabe eine Herausforderung sehen, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens zum 23. Februar 2018 an die Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg, Elvira Schuster, Kurfürstenstraße 9, 34117 Kassel, E-Mail: schuster@kassel.ihk.de

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen vorab gerne Herr Oskar Edelmann, stellvertretender Hauptgeschäftsführer, Tel. 06421 9654-20, edelmann@kassel.ihk.de
GrimmHeimat Nordhessen
Facebook Twitter Xing Youtube
Industrie- und Handelskammer
Kassel-Marburg
Kurfürstenstraße 9
34117 Kassel
Telefon +49 561 7891-0
Telefax +49 561 7891-290
E-Mail info@kassel.ihk.de
DIHK Deutscher Industrie- und Handelskammertag AHK Deutsche Auslandshandelskammern Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern

Bildrechte: © Getty-Images.de - Vincenzo Lombardo. © Fotolia.com - StockPhotoPro, contrastwerkstatt, Sergey Nivens, vege. © ImagePoint.biz - 554159.

© 2018 IHK Kassel-Marburg