Kurz vor knapp!

6.0: Azubi-Speed-Dating in Kassel

Zum sechsten Mal findet in Kassel die "Last-Minute-Azubi-Speed-Dating-Veranstaltung“ statt
Motiviert durch das tolle Ergebnis der letzten fünf Veranstaltungen, dem durchweg positiven Feedback aller Teilnehmer aus Betrieben und Schülerschaft, möchten wir Ihnen auch in 2020 die Möglichkeit bieten, freie Ausbildungsplätze zu besetzen, und zwar am
20. Mai 2020 von 9:30 bis 14:00 Uhr
im Bürgersaal im Rathaus Kassel
Erfolgreich konnten letztjährig Ausbildungs- und Praktikumsverträge abgeschlossen werden, auch Probetage in den Betrieben wurden vereinbart. 
Wie es funktioniert:
  • Ihr Unternehmen befindet sich in Kassel oder Kassel Landkreis.
  • Sie haben die Chance Ihren Betrieb zu präsentieren.
  • Sie können für Ihren freien Ausbildungsplatz werben. 
  • Nach dem Gong wechseln die Teilnehmer zum nächsten „Speed-Casting“. 
  • Vertiefende Gespräche sind an separaten Tischen möglich und gewünscht. 
  • Sie sprechen direkt mit Jugendlichen in Einzelgesprächen, aus Kassel und Kassel Landkreis.
  • Ein Gespräch dauert vier Minuten. 
  • Unabhängig von Bewerbungsunterlagen, machen Sie sich ein Bild von den Jugendlichen.
  • Sie können Kurzpraktika oder auch Probetage zum intensiveren Kennenlernen anbieten. 
Und was ist wichtig?
  • Sie wollen noch freie Ausbildungsplätze besetzen.
  • Visitenkarten und Informationsmaterial
  • Gegebenenfalls erhalten Sie von den Jugendlichen einen persönlichen Steckbrief.
Nähere Informationen können Sie direkt bei der Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg erfragen.
Ansprechpartner: Bildungsberater Lars Reiße oder per Tel: 0561 7891-308.
Noch können Sie sich eine Teilnahme sichern, fordern Sie jetzt den Veranstaltungsflyer mit Anmeldung an oder melden Sie sich direkt hier zum Azubi-Speed-Dating an.