Ausbildungsberufe von A-Z

Fachinformatiker/-in (ab 01.08.2020)

Fachinformatiker/-in Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung arbeiten in der IT-Branche, in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche sowie in Organisationen und im Öffentlichen Dienst. Sie entwickeln Softwarelösungen für interne und externe Kunden und Kundinnen.
Die Ausbildungsdauer beträgt gemäß Ausbildungsordnung drei Jahre.

Fachinformatiker/-in Fachrichtung Systemintegration

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Systemintegration arbeiten in der IT-Branche, in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche sowie in Organisationen und im Öffentlichen Dienst. Sie konzipieren, installieren und administrieren vernetzte IT-Systeme für interne und externe Kunden und Kundinnen.
Die Ausbildungsdauer beträgt gemäß Ausbildungsordnung drei Jahre.

Fachinformatiker/-in Fachrichtung Digitale Vernetzung

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Digitale Vernetzung arbeiten in der IT-Branche, in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche sowie in Organisationen und im Öffentlichen Dienst. Sie arbeiten mit der Netzwerkinfrastruktur und den Schnittstellen zwischen Netzwerkkomponenten und cyber-Physischen Systemen. Sie vernetzen und optimieren Systeme und Anwendungen auf IT-Ebene. Sie sichern Daten gegen unerlaubte Zugriffe und vermeiden/beheben Systemausfälle.
Die Ausbildungsdauer beträgt gemäß Ausbildungsordnung drei Jahre.

Fachinformatiker/-in Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse arbeiten in der IT-Branche, in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche sowie in Organisationen und im Öffentlichen Dienst. Sie stellen die Verfügbarkeit sowie Qualität und Quantität von Daten sicher und entwickeln IT-Lösungen für digitale Produktions- und Geschäftsprozesse.
Die Ausbildungsdauer beträgt gemäß Ausbildungsordnung drei Jahre.

Weitere Informationen zu beiden Ausbildungsberufen

Hinweis der IHK: Zum 01.08.2020 tritt die Neuordnung des Ausbildungsberufes zum Fachinformatiker/in in Kraft. 
Die Verordnung und die sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung finden Sie wie gewohnt im Bildungsportal.
Ausbildungsvergütung
Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Wirtschaftszweig des Ausbildungsbetriebes.
Gebühren
Für die Inanspruchnahme hoheitlicher Aufgaben werden Gebühren gemäß der Gebührenordnung der IHK Kassel-Marburg erhoben.