Hessischer Gemeinschaftsstand auf der IMTEX Bangalore 2021

Die Indian Metal Cutting Machine Tool Exhibiton (IMTEX) als Fachmesse der Metallbe- und -verarbeitung sowie Schweißtechnik findet seit 1969 im zweijährlichen Turnus statt. Sie gilt als wichtigster Branchentreffpunkt der Maschinenbaubranche in Asien. 2021 findet sie vom 17. bis 23 Juni wieder auf dem großzügigen BIEC-Messegelände in Bangalore statt. 
Mit 1.222 Ausstellern aus 26 Ländern lockte die IMTEX 2019 91.446 Fachbesucher aus 57 Ländern an und behauptet sich weiterhin als bedeutendste internationale Werkzeugmaschinenmesse der Region. In sechs Hallen präsentierte sich die Fachmesse inkl. der parallel stattfindenden Messe Tooltech (International Exhibition of Cutting Tools, Tooling Systems, Machine Tool Accessories, Metrology & CAD/CAM). Auch die neuen Bereiche wie Additive Manufacturing Expo und Factory of the Future: 4.0 zogen weitere Besucher an.
Die Angebotsschwerpunkte sind CAD/CAM, Keramische Werkstoffe, Kunststoffbearbeitung, Kunststoffe, Messgeräte, Metallbe- und verarbeitung, Robotik, Rohstoffe, Schneid- und Spanwerkzeuge, Schweißtechnik und Umformtechnik. 
Die Beteiligung des Landes Hessen mit einem Firmengemeinschaftsstand auf der IMTEX in Bangalore ist über viele Jahre sehr erfolgreich. Deshalb wird Hessen 2021 zum achten Mal in Folge auf der IMTEX vertreten sein. Der Firmengemeinschaftsstand Hessen bietet zahlreiche Vorteile: Zentrale Platzierung im German Pavillion, hochwertiges Standdesign, organisatorische Unterstützung vor, während und nach der Messe, ein zentraler Ansprechpartner und attraktive Beteiligungskonditionen (360 Euro/qm für Unternehmen bis 75 Mio. Euro Jahresumsatz, darüber 450 Euro/qm). 
Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gelten besonders vorteilhafte Rücktrittsbedingungen: Sollte die Messe wegen der Corona-Pandemie abgesagt oder verschoben werden oder eine Teilnahme aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht möglich sein, ist ein kostenfreier Rücktritt möglich. Bereits gezahlte Teilnehmerbeiträge werden erstattet.
Anmeldeunterlagen und weitere Informationen sind erhältlich bei Norbert Claus, Teamleiter International der IHK Kassel-Marburg, Tel.: 0561 7891-279, E-Mail: claus@kassel.ihk.de  oder der Hessen Trade & Invest GmbH. Da Norbert Claus die IMTEX bereits mehrfach betreut hat, steht er mit seinem Fachwissen gern für eine persönliche Beratung zur Verfügung.