Für Ihr Unternehmen

Innovationsförderung

Die Entwicklung eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung kann sehr viel Geld kosten. Insbesondere junge Unternehmen, Hightech-Gründer, Start ups und innovative Mittelständler benötigen häufig zusätzliches Kapital, um ihre neuen Geschäftsideen und Innovationsprojekte zu finanzieren.
Die IHK berät Unternehmen kostenlos und neutral bei der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten. Wir bieten Unternehmen Beratungen, Kontakte zu Experten und Informationsveranstaltung. Abonnieren Sie unseren Innovations-Newsletter, damit sie immer rechtzeitig darüber informiert werden.
Grundsätzlich kommen als Finanzierungsquellen in Frage:
  1. Zuschüsse
  2. Darlehen
  3. Beteiligungen (Business Angel, Venture Capital)
  4. Crowd Funding  (Schwarmfinanzierung)
Jede dieser Finanzierungsquellen hat ihre Vor- und Nachteile. Es gibt nicht die eine richtige, sondern nur die passende Finanzierung für Ihr Vorhaben. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl. Unser kostenloses Beratungsangebot besteht darin, einen kritischen Blick auf Ihren Business- oder Projektplan zu werfen und Sie neutral bei der Auswahl geeigneter Finanzierungsquellen und Förderprogramme zu unterstützen.