Carolin Dobersch übernimmt Leitung des IHK-Servicezentrums

2. Juli 2020 – Das neue Gesicht der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg im Landkreis Waldeck-Frankenberg ist Carolin Dobersch. Die 27-Jährige folgt auf Dr. Peter Sacher, der mehr als 18 Jahre lang erster Ansprechpartner für die Unternehmen zwischen Diemelstadt und Rosenthal war und nunmehr in den verdienten Ruhestand geht; seine offizielle Verabschiedung wird Corona-bedingt zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.
Carolin Dobersch ist in der Region aufgewachsen, gelernte Bankkauffrau und war seit Beginn ihrer Ausbildung für die Sparkasse Waldeck-Frankenberg tätig. Dort hat sie sich berufsbegleitend unter anderem zur Bankbetriebswirtin weitergebildet. Neben der Leitung des Servicezentrums übernimmt Dobersch auch die Geschäftsführung der Wirtschaftsjunioren.
Die IHK Kassel-Marburg gehört zu den größten Flächenkammern in Deutschland, in Hessen ist sie sogar die größte. Die Teilregionen sind daher von ganz besonderer Bedeutung: Neben der Hauptstelle in Kassel und der Geschäftsstelle in Marburg stehen vier IHK-Servicezentren den Unternehmen vor Ort mit qualifizierter Beratung zur Verfügung. Das IHK-Servicezentrum Waldeck-Frankenberg an der Christian-Paul-Straße 5 in Korbach ist montags bis freitags zwischen 8 und 13 Uhr geöffnet. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich.
Kontakt: Tel. 05631 95030, E-Mail an ihkkor@kassel.ihk.de