Tests und Seminare

Gemeinsam gegen die Pandemie

Das Bundeskabinett hat am 13. April 2021 beschlossen, dass Unternehmen ihren Mitarbeitern vor Ort ein oder zwei Mal die Woche ein Testangebot machen müssen. Einzelheiten sind in der Arbeitsschutzverordnung geregelt, die am 20. April 2021 in Kraft getreten ist. Hier finden Sie Informationen dazu, wie Sie diese Pflicht in Ihrem Unternehmen umsetzen können. 
Die Corona-Pandemie ist die größte Bewährungsprobe seit dem Bestehen der Bundesrepublik Deutschland. In dieser Zeit stehen Unternehmen zu ihrer Verantwortung. Sie haben seit vergangenem Jahr in großem Maße in Hygienemaßnahmen und Unternehmensinfrastruktur investiert, um ihre Belegschaften zu schützen, mobiles Arbeiten zu ermöglichen und das wirtschaftliche Leben und damit den sozialen Zusammenhalt aufrecht zu erhalten.
Mit funktionierenden Hygienekonzepten und Pandemieplänen sorgen Unternehmen dafür, dass der Arbeitsplatz ein vergleichsweise sicherer Ort ist. Mit Selbsttests helfen sie, Ansteckungen zu verringern. Nutzen Sie unser Informations- und Seminarangebot! 

Teststellen in Hessen

Unabhängig von den Tests in Unternehmen können sich laut Bundesregierung alle Bürgerinnen und Bürger einmal wöchentlich kostenfrei testen lassen. Seit dem 9. März besteht dafür eine Rechtsgrundlage. Täglich entstehen auch in Hessen mehr Teststellen. Die bisher gemeldeten Testmöglichkeiten finden Sie in der Übersicht des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration nach Postleitzahlen geordnet.

PoC-Antigenschnelltests und Selbsttests

Professionelle Tests sind zum Beispiel in Apotheken und in Sanitätshäusern erhältlich, können aber auch über andere Vertriebswege bezogen werden (zum Beispiel medizinischer Großhandel, Fachhandel für Betriebshygiene etc.). Selbsttests sind frei verkäuflich. Sie können übers Internet, im Handel und in Apotheken erworben werden. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat eine Liste der zugelassenen Tests – Profi-Schnelltests und Selbsttests – veröffentlicht, die kontinuierlich aktualisiert wird:

Online-Seminare zur Umsetzung im Unternehmen

Leitfaden zum Einsatz von Selbsttests

Einen Leitfaden zum Einsatz von Selbsttests in Unternehmen hat der HIHK herausgegeben. Er enthält allgemeine Informationen sowie eine ausführliche Anleitung zur Durchführung der Tests.

Der DIHK und das Bundesgesundheitsministerium bieten auf ihren Seiten jeweils eine FAQ-Liste zu den Corona-Tests an. Die FAQ-Liste der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) finden Sie hier.
 
Einen ersten Film zum Thema hat die DIHK-Bildungs-GmbH in Zusammenarbeit mit dem DIHK – und auf Initiative von BDA, BDI, DIHK und ZDH entwickelt: 
Einen zweiten Film zum Thema „Corona-Tests in Unternehmen – das Wichtigste zu Beschaffung und Durchführung“ hat die DIHK-Bildungs-GmbH entwickelt: