IHK Kassel-Marburg Homepage
IHK Kassel-Marburg
Top-Veranstaltung

Mission Zukunft: Gemeinsam den digitalen Wandel gestalten

So lautet das Motto der Auftaktveranstaltung zum Schwerpunktthema „Wirtschaft DIGITAL“ der IHK Kassel-Marburg am Donnerstag, 17. März 2016, ab 18:00 Uhr, in der GRIMMWELT Kassel.

Thema Wirtschaft Nordhessen

Wirtschaftskriminalität - Tatort Mittelstand

Online-Attacken, Produktpiraterie, Spionage oder Adressbuchbetrug: Viele Gefahren bedrohen den regionalen Mittelstand. Allerdings stehen Fragen der Sicherheit nicht immer ganz oben auf der Agenda.

Thema des Monats

IHK-Jahresempfang 2016 im Zeichen der Digitalisierung

Abschied und Aufbruch beim Jahresempfang der IHK Kassel-Marburg am 29. Januar 2016 im Kasseler La Strada.

Aktuell: IHK-Konjunkturumfrage Jahresbeginn 2016

Aktuell: IHK-Konjunkturumfrage Jahresbeginn 2016
Wirtschaft in Nordhessen und Marburg kommt gut aus den Startlöchern

Insbesondere die Industrie liefert starke Zahlen - Die Konjunktur zum Jahresanfang 2016 ist im Bezirk der IHK Kassel-Marburg stabil. Das gesamtwirtschaftliche Wachstum in Deutschland lag 2015 bei 1,7 %. Wir prognostizierten 1,5 %. Man muss aber konstatieren, dass die Konjunktur 2015 von vielen positiven Sondereffekten bestimmt war.



Integration von Flüchtlingen - Ausbildung und Beschäftigung

Integration von Flüchtlingen - Ausbildung und Beschäftigung
Die Zahl der Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen und hier Asyl beantragen, steigt rasant an. Die Erfolgsaussichten des Asylantrags richten sich nach dem Herkunftsland. Die Potenziale, die Flüchtlinge mitbringen, können Unternehmen in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels für sich nutzen. Dies eröffnet den Flüchtlingen gleichzeitig die Chance auf eine schnelle Integration in Arbeitsmarkt und Gesellschaft.
Unternehmen, die sich mit dem Gedanken tragen, Asylsuchende bzw. Asylberechtigte zu beschäftigen oder auszubilden, erhalten nachfolgend erste Informationen über die wichtigsten Fakten. (Foto: WoGi/Fotolia)
 

Notfall-Handbuch für Unternehmen

Notfall-Handbuch für Unternehmen
Viele Unternehmer wissen längst, wie wichtig es sein kann, Vorkehrungen für den eigenen Ausfall zu treffen. Dennoch ist die Bereitschaft, sich mit diesem Thema intensiv auseinanderzusetzen, oftmals nur gering. Viel zu gern verdrängen wir diese Gedanken. Das Notfall-Handbuch soll Anregung, Orientierung und Werkzeug zugleich sein, die wichtigsten Regelungen konkret umzusetzen.

 

IHK-Lehrstellenbörse: Kostenlos Angebote und Gesuche einstellen

IHK-Lehrstellenbörse: Kostenlos Angebote und Gesuche einstellen
Die neue Online-Lehrstellenbörse der IHK ist an den Start gegangen. Jugendliche auf der Suche nach ihrem Traumausbildungsberuf finden dort Angebote von Ausbildungsunternehmen. Lehrstellensuchende können schnell und komfortabel nach freien Stellen suchen und Unternehmen ihre Angebote einstellen – alles kostenlos.
Die Börse bietet zudem umfangreiche Informationen zu den verschiedenen IHK-Ausbildungsberufen.
Kennzeichnend für die neue Lehrstellenbörse der IHK ist die flexible Handhabung, die umfassenden Informationen über Bewerber und Betriebe und vor allem ihre regionalen und überregionalen Angebote.

GrimmHeimat Nordhessen
Facebook Twitter Xing Youtube
Industrie- und Handelskammer
Kassel-Marburg
Kurfürstenstraße 9
34117 Kassel
Telefon +49 561 7891-0
Telefax +49 561 7891-290
E-Mail info@kassel.ihk.de
DIHK Deutscher Industrie- und Handelskammertag AHK Deutsche Auslandshandelskammern Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern
© 2016 IHK Kassel-Marburg