IHK Kassel-Marburg Homepage
IHK Kassel-Marburg

Hinweise zur Entschädigung für ehrenamtliche Prüfertätigkeit

Die IHK Kassel-Marburg gewährt den ehrenamtlich tätigen Prüfern und Prüfungsaufsichten eine Entschädigung für Zeitversäumnis, Fahrkosten bzw. Wegegeld und Aufwand in sinngemäßer Anwendung der §§ 5 Abs. 1 und 2 Nr.2, 6 und 16 des Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetzes (JVEG) in der jeweils geltenden Fassung. Die Entschädigung wird nur auf Antrag gewährt.

Näheres siehe "Richtlinien für die Berechnung der Prüferentschädigungen im Bereich Aus- und Weiterbildung der IHK Kassel-Marburg" unter Downloads.
 

Trendclick

Nachqualifikation heißt ein Gebot der Stunde, wenn es um die Förderung von Ausbildung und Fachkräften geht. In naher Zukunft sollen in Hessen auf dieses Thema viele Ressourcen gerichtet werden. Wie beurteilen Sie die Lage und wie schätzen Sie diese Zielrichtung ein?
GrimmHeimat Nordhessen
Facebook Twitter Xing Youtube
Industrie- und Handelskammer
Kassel-Marburg
Kurfürstenstraße 9
34117 Kassel
Telefon +49 561 7891-0
Telefax +49 561 7891-290
E-Mail info@kassel.ihk.de
DIHK Deutscher Industrie- und Handelskammertag AHK Deutsche Auslandshandelskammern Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern
© 2015 IHK Kassel-Marburg