Perfect Match #GemeinsamFürAusbildung

4. Juni 2019 - Unternehmen in der Nachbarschaft mitsamt ihrer Ausbildungsangebote kennenlernen: Um beim diesjährigen Aktionstag Perfect Match #GemeinsamFürAusbildung teilzunehmen, können sich Schüler und Unternehmen auf www.ihk-perfectmatch.de registrieren. 
Er findet am Mittwoch, 25. September, statt. 
Im ganzen Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg öffnen die teilnehmenden Ausbildungsbetriebe zwischen 14 und 18 Uhr ihre Türen für Schüler, Eltern und Lehrer, um neben einer Vielzahl an Ausbildungsberufen auch sich als Arbeitgeber vorzustellen.  
Die IHK möchte mit der Initiative „Perfect Match #GemeinsamFürAusbildung“ Ausbildungsbetriebe und Jugendliche zusammenbringen. „Es geht um kleine, aber feine Kennlerntreffen“, sagt Dr. Roswitha Wöllenstein, Leiterin des IHK-Fachkräfteteams. „Für Jugendliche ist es eine gute Gelegenheit, erste Kontakte für die berufliche Zukunft zu knüpfen.“ Der Aktionstag soll darüber hinaus für die vielen Vorzüge der dualen Ausbildung werben. „Der starke Praxisbezug trägt entscheidend zur Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft bei“, betont IHK-Präsident Jörg Ludwig Jordan.             
Ob sich die Betriebe an dem kompletten Nachmittag präsentieren möchten oder zum Beispiel nur ein zweistündiges Zeitfenster nutzen wollen, ist ihnen überlassen – ebenso wie die konkreten Inhalte. Um entsprechend planen zu können, sollten Unternehmen, die noch an dem Aktionstag teilnehmen möchten, möglichst bald ihre Angebote einstellen.                     
Fragen beantwortet die Leiterin des IHK-Fachkräfteteams, Dr. Roswitha Wöllenstein: Tel. 0561 7891-311, E-Mail: woellenstein@kassel.ihk.de 

Die IHK Kassel-Marburg übernimmt als Körperschaft des öffentlichen Rechts hoheitliche Aufgaben, unter anderem in der Aus- und Weiterbildung sowie beim Erstellen von Exportdokumenten. Ferner ist die IHK Dienstleister für Unternehmen, indem sie zum Beispiel kostenlos Rechtsauskünfte erteilt sowie kostenlos Jungunternehmer in spe rund um die Existenzgründung berät. Die IHK steht allen Unternehmen – klein oder groß – in jeder Phase ihrer Existenz mit Rat und Tat zur Seite, von der Gründung über die Turnaround-Beratung bis zur Nachfolge. Außerdem vertritt sie das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft gegenüber der Politik.