Nachwuchskräfte für die Kreativwirtschaft kennenlernen

8. Juli 2019 – Regionale Unternehmen können die Chancen nutzen und kreative Fachkräfte von morgen kennenlernen: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg und die Kunsthochschule Kassel laden Mittelständler und Kreativbranche zu einem exklusiven Rundgang durch die Kunsthochschule Kassel ein. Er findet statt am Freitag, 19. Juli, zwischen 16 und 18 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung bis Mittwoch, 17. Juli, aber zwingend erforderlich. 
Die Größe der Gruppe ist auf 30 Personen beschränkt. Los geht es am Haupteingang (Nordbau) an der Menzelstraße 13 mit einer Begrüßung vom Rektor Joel Baumann. Er stellt die Kunsthochschule als Impulsgeber für den Kreativstandort vor und lädt die Unternehmer dazu ein, kreative Inputs für ihre Produkte und Dienstleistungen zu entdecken. 
Bis Mittwoch, 17. Juli, online anmelden unter www.ihk-kassel.de/veranstaltungen