IHK-Bildungskongress Zukunft.Bildung: Ausbildung digital – Wohin führt der Weg?

4. Oktober 2019 – Zum ersten IHK-Bildungskongress Zukunft.Bildung lädt die Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg für Mittwoch, 30. Oktober 2019, ab 14 Uhr, ins Haus der Wirtschaft, Kurfürstenstraße 9 in Kassel, ein. Dabei sollen die aktuellen Entwicklungen der Beruflichen Bildung auf inspirierende, informierende und innovative Weise eingehend beleuchtet werden. Die beherrschenden Themen werden die aktuellen Entwicklungen bei der Digitalisierung der Produktion und Dienstleistung und damit einhergehend die Herausforderungen für die Bildungs- und Qualifizierungsarbeit in Betrieb und Schule sein. Digitaler Medieneinsatz, die verstärkte Kompetenzorientierung und der Einsatz digitaler Medien in Betrieb und Schule werden in Open-Space-Räumen vorgestellt und diskutiert. Die Daimler AG gewährt Einblicke in ihr „Ausbildungslabor“, in dem all diese Themen erprobt werden. Ein wegweisender Impuls eines Experten aus dem Hause Bosch, das sich mit der Zukunft der Bildung im industriellen Umfeld bereits wegweisend auseinandersetzt, weist zu Beginn die praktische Richtung.
Eingeladen sind Unternehmer, Ausbildungsverantwortliche und Ausbilder, Lehrer und Weiterbildner sowie alle weiteren Experten und Interessierte, die mit der Beruflichen Bildung verbunden sind. Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist erforderlich online unter ihk-kassel.de/ihk-bildungskongress2019 und möglich bis Mittwoch, 23. Oktober 2019.
Ansprechpartner: Walter Ruß, Tel. 0561 7891-373, E-Mail: russ@kassel.ihk.de