IHK-Prüfungen finden wie geplant statt

5. März 2020 – Da sich die Anfragen besorgter Prüflinge häufen, teilt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg mit, dass alle anstehenden schriftlichen Zwischen- und Teil-1-Abschlussprüfungen wie geplant stattfinden. Terminiert sind sie von Dienstag, 17. März, bis Freitag, 20. März. Gleiches gilt auch für die praktischen Prüfungen sowie die Fortbildungsprüfungen. 
Dessen ungeachtet beobachtet die IHK genau die Entwicklung der Lage und orientiert sich dabei an den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden. Ein weiterer Maßstab ist außerdem die Praxis an den öffentlichen Schulen. Sollte sich die Lage ändern und die Prüfungen abgesagt werden müssen, informiert die IHK Kassel-Marburg darüber auf der Homepage.