IHK Kassel-Marburg Homepage
Startseite Recht und Steuern Sachverständige

Sachverständigenwesen

Zu den Aufgaben einer IHK gehört die öffentliche Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen (§ 36 GewO). Die öffentliche Bestellung hat die Aufgabe, Gerichten, Behörden, Unternehmern und Verbrauchern Sachverständige zur Verfügung zu stellen, die unparteiisch, unabhängig und nach bestem Wissen und Gewissen Gutachten erstatten.

Unternehmer brauchen sie, um berechtigte Ansprüche zu begründen und unberechtigte Ansprüche abzuwehren. Der Verbraucher ist auf sie angewiesen, wenn er z. B. einen Bauschaden beweisen will, eine Schadensursache untersuchen oder Vermögensbewertung vornehmen lassen möchte. In Gerichtsverfahren sollen sie bevorzugt herangezogen werden; bei Privataufträgen ist dies empfehlenswert. Nur ein öffentlich bestellter Sachverständiger ist berechtigt, diese Bezeichnung zu führen und den ihm von der IHK verliehenen Rundstempel zu benutzen. Anderen Sachverständigen ist dies unter Strafandrohung verboten.
 
Im Gegensatz zu „freien“ Sachverständigen werden diese Sachverständigen von kompetenten Stellen auf ihre persönliche und fachliche Eignung für die Sachverständigentätigkeit überprüft. Der Gesetzgeber hat die Kammern ermächtigt, Anforderungsprofile und Pflichtenkataloge für die von Ihnen bestellten Sachverständigen als Selbstverwaltungsaufgabe in Form von Satzungsrecht zu regeln. Alle öffentlich bestellten Sachverständigen unterliegen der Überwachung und Kontrolle durch die Kammern.

Um in der Flut von Anbietern im Sachverständigenwesen den richtigen qualifizierten Sachverständigen sofort zu finden, hat das Institut für Sachverständigenwesen Köln (IfS), welches von den einzelnen Kammern sowie den Sachverständigenverbänden und -organisationen getragen wird, ein Qualitätssiegel entwickelt, dass nur den öffentlich bestellten sowie den IfS-zertifizierten Sachverständigen die Möglichkeit gibt, sich auf dem Markt zu präsentieren (s. Merkblatt Signet für ö. b. u. v. Sachverständige). Alle Sachverständigen werden vor ihrer Bestellung auf besondere Sachkunde und persönliche Eignung geprüft.

Über 8.000 Sachverständige sind auf über 240 Sachgebieten der Industrie, des Handels und des Dienstleistungsbereichs durch die Industrie- und Handelskammern öffentlich bestellt und vereidigt (http://svv.ihk.de).

Bei der IHK Kassel-Marburg finden Sie ca. 100 öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige auf über 70 unterschiedlichen Fachgebieten. Damit Sie Gutachten bekommen, auf die Sie sich verlassen können (s. Merkblattverzeichnis).
 

 

 

GrimmHeimat Nordhessen
Facebook Twitter Xing Youtube
Industrie- und Handelskammer
Kassel-Marburg
Kurfürstenstraße 9
34117 Kassel
Telefon +49 561 7891-0
Telefax +49 561 7891-290
E-Mail info@kassel.ihk.de
DIHK Deutscher Industrie- und Handelskammertag AHK Deutsche Auslandshandelskammern Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern

Bildrechte: © Getty-Images.de - Vincenzo Lombardo. © Fotolia.com - StockPhotoPro, contrastwerkstatt, Sergey Nivens, vege. © ImagePoint.biz - 554159.

© 2017 IHK Kassel-Marburg