Kleingewerbe und GbR

KGT-Änderung Beitrag wegen geänderter Bemessungsgrundlage