IHK Kassel-Marburg Homepage
IHK Kassel-Marburg
Startseite Über uns IHK-Beitrag

Informationen zum IHK-Beitrag

Warum bin ich Mitglied? - Die Wirtschaft hilft sich selbst

Vielen Unternehmen, die einer Industrie- und Handelskammer zugehören, ist nicht bewusst, was eine Industrie- und Handelskammer ist, für wen sie da ist und was sie für den einzelnen Gewerbetreibenden tut.

Die Industrie- und Handelskammer, in der Sie durch Gesetz Mitglied sind, handelt für Sie Tag für Tag als direkter Berater, als sachkundiger Makler und Vermittler in vielen lokalen, regionalen und auch überregionalen politischen Einrichtungen, damit Sie mit Ihren Geschäften weiterhin erfolgreich und von staatlichem Einfluss möglichst unbehindert arbeiten können.

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) ist die Spitzenorganisation der IHK's und berät die Bundesregierung und viele politische nationale Gremien. Er vertritt die Gesamtanliegen der deutschen Wirtschaft gegenüber dem Bundesgesetzgeber und gegenüber der EU-Kommission in Brüssel.

Die IHKn sind von den Unternehmen verantwortete Selbstverwaltung und Selbstgestaltung in vielen Angelegenheiten, die die Wirtschaft betreffen. Auch die Mitgliedsbeiträge werden von den Vollversammlungen der IHK's selbst festgelegt.

Alle Unternehmen der Bereiche Industrie, Handel und Dienstleistungen, vom größten bis zum kleinsten, gehören der IHK an. Sie ist Körperschaft öffentlichen Rechts mit Pflichtmitgliedschaft. Dieses Privileg gewährleistet die breiteste Basis für Information und Meinung, sichert aber vor allem die auch vom Bundestag gewollte Objektivität und Unabhängigkeit. Denn kein Unternehmen, keine Branche kann mit Austritt drohen, um eigene Vorstellungen durchzusetzen.
 

Dienstleistungsangebot der IHK: Die sachliche Information

Die IHK ist eine Dienstleistungsorganisation. Sie bereitet besonders die kleinen und mittleren Unternehmen auf neue Gesetze und politische Entwicklungen vor. Zum Beispiel auf die Europäische Union, auf die vielen Regelungen im Umweltschutz, auf neue Entwicklungen im Steuerrecht, im Handelsrecht, im Außenwirtschaftsrecht, im Wettbewerbsrecht, im Gewerberecht usw. Sie informiert über Marktchancen in fremden Ländern. Sie hilft den Existenzgründern, ihr Gewerbe aufzubauen. Sie unterrichtet über Finanzhilfen und Förderprogramme. Sie beobachtet die Konjunktur und den Wettbewerb.

Die Berichte der Industrie- und Handelskammern, insbesondere über Konjunktur und Wirtschaftslage, haben im politischen Leben einen außerordentlich hohen Stellenwert. Mit Hilfe von Börsen der IHK's werden Geschäftspartner organisiert, wird Technologie vermittelt, wird Existenzgründern bei der Suche nach Geschäftsmöglichkeiten geholfen, wird Abfall einer Wiederverwendung zugeführt.
GrimmHeimat Nordhessen
Facebook Twitter Xing Youtube
Industrie- und Handelskammer
Kassel-Marburg
Kurfürstenstraße 9
34117 Kassel
Telefon +49 561 7891-0
Telefax +49 561 7891-290
E-Mail info@kassel.ihk.de
DIHK Deutscher Industrie- und Handelskammertag AHK Deutsche Auslandshandelskammern Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern
© 2017 IHK Kassel-Marburg